Dyk Mühle

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Einkauf von Bio und Demeter Speisegetreide bei der Ernte 2017

Wir kaufen Bio und Demeter Speisegetreide ein.
Bevorzugt Bio Weizen, Bio Roggen, Bio Waldstaudekorn als auch Bio Dinkel.

Keine Verbandszugehörigkeit (Bio Austria) von Nöten.

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme:
Tel:+43/2846/370-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

PhotoGetreidevonCMSklein
pixel

Rückblick - Internationale Biofach Messe Nürnberg

Im gut strukturierten Rahmen der Österr. Wirtschaftskammer haben wir auch in diesem Jahr wieder als Aussteller an der Biofach Messe in Nürnberg / Deutschland im Februar 2017 teilgenommen. Wir danken allen Geschäftspartnern sowie Interessenten für Ihren Besuch bei uns am Stand und freuen uns auf ein Wiedersehen spätestens bei der nächsten Biofach Messe im Frühjahr 2018.

Link Int. Biofachmesse Nürnberg 2017: https://www.biofach.de/de/rueckblick

Foto: LR Dr. Stephan Pernkopf, Lydia und Lisa Dyk

Bio-Fach-02-2017
pixel

TRIGOS-Gewinner aus NÖ stellen ihre Nachhaltigkeitsschwerpunkte vor

Am 23. November 2016 fand in Pöchlarn ein NÖ Unternehmertreff statt, wo ausgewählte Trigos Gewinner Ihre Nachhaltigkeitsschwerpunkte vorstellten. Von Seiten Lisa Dyk wurde über Nachhaltige Produktion referiert. Das Publikum erhielt Tipps zum Mitnehmen und lernte über so manche Herausforderungen der einzelnen Betriebe.

Näheres unter: https://www.facebook.com/TRIGOSauszeichnung

uebergabe_trigos_booklet_11_2016
pixel

IFS Global Markets Food Zertifizierung

Seit Ende Juni 2016 ist unser Betrieb IFS Global Markets Food zertifiziert.
Die Zertifizierung wurde bereits seit einigen Jahren angestrebt und konnte nun erfolgreich aufgrund von relevanten Investitionen in die Produktionsstätte als auch aufgrund eines exzellenten Qualitäts- und Technischen Managements verwirklicht werden.

IFS_Food_Box_coated_Cmyk_245
pixel

Internationale Biofach Messe Nürnberg

Auch in diesem Jahr haben wir wieder als Aussteller an der Biofach Messe in Nürnberg / Deutschland teilgenommen. Die Fachmesse fand von Mittwoch, den 10.02.2016, bis inkl. Samstag, den 13.02.2016, statt. Wir danken allen Geschäftspartnern sowie Interessenten für Ihren Besuch bei uns am Stand und freuen uns auf ein Wiedersehen spätestens bei der nächsten Biofach Messe im Frühjahr 2017.

Link Int. Biofachmesse Nürnberg 2016: https://www.biofach.de/de

Biofachmesse_Lisa_am_Stand_02_2016_245
pixel

Wirtschaftsgespräche im Rahmen des Europäischen Forums Alpbach am 02.09.2015

Das Europäische Forum Alpbach widmete sich heuer dem Thema „UnGleichheit“. Zum 70-jährigen Bestehen des Europäischen Forums Alpbach wurden die mannigfachen Facetten von Gleichheit und Ungleichheit angesprochen sowie Ursachen, Prognosen und Folgen ausfindig gemacht.

Ecoplus organisierte im Rahmen der Wirtschaftsgespräche 2015 am 2.09.2015 die Breakout Session „Periphere Unternehmensstandorte – Nachteil oder (unterschätztes) Potential“. Es wurde mit unterschiedlichen Unternehmern über die Rolle regionaler Faktoren bei der Standortentscheidung diskutiert. Vortragende waren Mag. Artwohl / GF Kahles GmbH, Mag. Daum / CEO Rehau GmbH, Mag. Groiss / CEO List GmbH, Dr. Sollgruber / Leiter der Europäischen Kommission in Österreich, Mag. Fassl / Ecoplus sowie Fr. Lisa Dyk / GF Dyk Mühle.

Link: http://www.alpbach.org/de/session/breakout-session-04-periphere-unternehmensstandorte-nachteil-oder-unterschaetztes-potenzial/

logo_aplbach
pixel

Slow Food Genuss-Markt und Tanz in der Dyk Mühle am 29.08.2015

Am Samstag, den 29. August 2015, veranstaltet Slow Food Thayatal einen regionalen Genuss-Markt im Hof der Dyk Mühle. Von 10.00 bis 14.00 Uhr werden Produzentinnen und Produzenten aus der Region köstliche Bio-Lebensmittel präsentieren. Bürgermeister Mag. Rudolf Mayer übernimmt die Eröffnung des Marktes um 10.30 Uhr.

Abends folgt der Slow Club. Bildhauer Florian Schaumberger, alias DJ ClowSlub, wird ab 21.00 Uhr Music vom Feinsten in der Alten Werkstatt der Dyk-Mühle auflegen.

Alle sind herzlich willkommen!

slow_food_thayatal_245
pixel

Einkauf von Bio Speisegetreide bei der Ernte 2015

Wir kaufen Bio Speisegetreide ein.
Bio Weizen, Bio Dinkel, Bio Roggen als auch Bio Waldstaudekorn.

Keine Verbandszugehörigkeit (Bio Austria, etc.) von Nöten.

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme:
Tel:+43/2846/370-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

PhotoGetreidevonCMSklein
pixel

Ökostrom Tankstelle für Elektro Fahrzeuge

Seit einigen Jahren bieten wir für Elektro Fahrzeug Besitzer die Möglichkeit bei uns am Betriebsgelände gratis zu tanken. Endlich haben wir nun auch Schild besorgt, damit für jeden gut ersichtlich ist, wo sich unsere Tankstelle befindet.

Alle Elektro Fahrzeug Besitzer sind willkommen – bitte nach telefonischer Vorabinfo - innerhalb der Bürozeiten bei uns zu tanken.

Bürozeiten:
Mo – Do: 08.00 – 12.00, 13.00 – 17.00 Uhr
Fr: 08.00 – 12.00 Uhr

IMG_1658_245_167
pixel

Internationale Biofach Messe Nürnberg

Auch in diesem Jahr werden wir wieder als Aussteller an der Biofach Messe in Nürnberg / Deutschland teilnehmen. Die Fachmesse findet von Mittwoch, den 11.02.2015, bis inkl. Samstag, den 14.02.2015, statt.
Besteht Interesse an einem persönlichen Gespräch Vorort in Nürnberg, dann bitten wir um Terminvereinbarung vorab.

Wir freuen uns Sie in Halle 1 am Stand 461 begrüßen zu dürfen!

Link Int. Biofachmesse Nürnberg 2015: http://www.biofach.de/de/

Logo_Biofachmesse_Nrnberg_2015_250_53
pixel

Einkauf von Bio Speisegetreide bei der Ernte 2014

Wir kaufen Bio Speisegetreide ein.
Bio Weizen, Bio Dinkel, Bio Roggen als auch Bio Waldstaudekorn.

Keine Verbandszugehörigkeit (Bio Austria, etc.) von Nöten.

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme:
Tel:+43/2846/370-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

PhotoGetreidevonCMSklein
pixel

Auszeichnung der Genussregion
„Waldviertler Bio-Waldstaudekorn“

Nach jahrelangen Vorarbeiten wurde am 28.01.2014 die Genussregion „Waldviertler Bio-Waldstaudekorn“ bei der Bundestagung im Rahmen des Festabends von Landesrat DI Dr. Josef Schwaiger und Obfrau Reichsthaler in Salzburg ausgezeichnet.
Das Waldstaudekorn ist der Urroggen, er wird auch Johannisroggen genannt, da er um den 24. Juni angebaut wird. Nach einem eventuellen Grünschnitt im Herbst treibt es wieder aus und kann im nächsten Jahr geerntet werden. Es wird bis zu drei Meter hoch, hat kleinere Körner und ist deshalb sehr geschmackvoll. Es eignet sich hervorragend für Süßspeisen, aber auch für Brot, Mohnzelten, Nudeln, usw.

Sollte Ihrerseits Interesse als Lieferant von Bio Waldstaudekorn und/oder Abnehmer von Korn oder Mehl bestehen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Waldstaudekorn_aktuell
pixel

Internationale Biofach Messe Nürnberg

Auch in diesem Jahr werden wir wieder als Aussteller an der Biofach Messe in Nürnberg / Deutschland teilnehmen. Die Fachmesse findet von Mittwoch, den 12.02.2014, bis inkl. Samstag, den 15.02.2014, statt.
Besteht Interesse an einem persönlichen Gespräch Vorort in Nürnberg, dann bitten wir um Terminvereinbarung vorab.

Wir freuen uns Sie in Halle 1 am Stand 561c begrüßen zu dürfen!

Link Int. Biofachmesse Nürnberg 2014: http://www.biofach.de/de/

BF_2014
pixel

Beitrag über die Dyk Mühle in der Bio-Fibel 03-13

Das FiBL ist eine der weltweit führenden Forschungseinrichtungen zur ökologischen Landwirtschaft im Kontext der Nachhaltigkeit. Es hat Standorte in der Schweiz, Deutschland und Österreich sowie zahlreiche Projekte und Initiativen in Europa, Asien, Lateinamerika und Afrika. Die Stärken des FiBL sind interdisziplinäre Forschung, gemeinsame Innovationen mit Landwirten und der Lebensmittelindustrie, lösungsorientierte Entwicklungsprojekte und ein rascher Wissenstransfer.

Beitrag online zu lesen unter: http://issuu.com/freiland/docs/bio-fibel_03-13

fibl-logo
pixel

Ankündigung Vortrag mit Podiumsdiskussion

Vortrag mit Podiumsdiskussion zum Thema:
Ende des Geldes – Ende der Banken?
Das Verhältnis zum Geld neu gestalten

Wann: 26.09.2013, 18.00 Uhr
Wo: Kolpingsaal in der Gesellenhausstraße 5, A-4020 Linz (10 Gehmin. vom Hauptbahnhof)

Das Einführungsreferat hält Hr. Markus Jermann (Freie Gemeinschaftsbank Basel). Podiumsdiskussion mit Markus Jermann, Josef Knoflach (Hermes), Lisa Dyk (Dyk Mühle), Tobias Plettenbacher (Neues Geld – neue Welt) Moderation Herbert Bitzner

Nähere Infos unter: http://www.hermes-oesterreich.at/pdf/Ende%20des%20Geldes_web.pdf

Logo_Hermes_Salzburg
pixel

Einkauf von Bio Speisegetreide bei der Ernte 2013

Wir kaufen Bio Speisegetreide ein. Bevorzugt Bio Dinkel und Bio Roggen.

Keine Verbandszugehörigkeit (Bio Austria, etc.) von Nöten.

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme:
Tel:+43/2846/370-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

PhotoGetreidevonCMSklein
pixel

Seniorenbund Raabs/Th. zu Besuch in der Dyk Mühle

Am Nachmittag des 11. April 2013 haben zirka vierzig Personen des Seniorenbundes Raabs/Th. im Rahmen einer Exkursion die Dyk Mühle besucht. Vom Getreidequalitätslabor über die Vorreinigung, Mühle und Mehlverpackung ging es weiter hoch hinauf in die Getreidesilos und schließlich zum Wasserkraftwerk mit Fischaufstiegshilfe. Abschließend erzählte Herr Peter Dyk über die Geschichte der Mühle.

Seniorenbund_klein
pixel

Besuch vom Dominikaner Kloster aus Ibadan / Nigeria

Wir haben uns sehr gefreut Hrn. Pater Fortunatus, Direktor der durch den Dominikaner Orden in Nigeria verwalteten Landwirtschaft, bei uns begrüßen zu dürfen. Der Betrieb wird biologisch bewirtschaftet und in naher Zukunft soll in eine kompakte Getreidemühle investieren werden, welche Mais, Cassava, Hirse als auch Weizen vermahlen wird.

Foto: Hr & Fr. Schöggl, Pater Fortunatus und Peter Dyk vor der CMS Mühle Type 350

Besuch_110313
pixel

Internationale Biofach Messe Nürnberg

Auch in diesem Jahr werden wir wieder als Aussteller an der Biofach Messe in Nürnberg / Deutschland teilnehmen. Die Fachmesse findet von Mittwoch, den 13.02.2013, bis inkl. Samstag, den 16.02.2013, statt.
Besteht Interesse an einem persönlichen Gespräch Vorort in Nürnberg, dann bitten wir um Terminvereinbarung vorab.

Wir freuen uns Sie in Halle 1 am Stand 460 begrüßen zu dürfen!

Link Int. Biofachmesse Nürnberg 2013:
http://www.biofach.de/de/

BF_2013_Logo_orange_rgb_klein
pixel

Feiertagswünsche

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Unser Betrieb ist vom 24. Dezember 2012 bis 4. Jänner 2013 geschlossen.

Veselé Vánoce
Wesolych S'wiat
Cra-ciun Fericít
Feliz Navidad
Prettige Kerstdag
Joyeux Noël
Geseënde Kersfees
Buone Feste

Weihnachten

Dyk-Mühle, Thayaseite

pixel

Besuch der Slow Food Messe in Turin/Italien

Auch der diesjährige Salone del Gusto und Terra Madre (25.-29.10.2012) gibt den Organisatoren, Erzeugern, Delegierten und Landwirten neue Hoffnung und Enthusiasmus für die Zukunft der Welt des Essens und der Landwirtschaft.

Gemeinsam mit Mitgliedern der Slow Food Convivien "Thayatal" und "Waldviertel" nahmen wir an verschiedene Konferenzen teil zu so unterschiedlichen Themen wie Gesundheit, Wasser, gesellschaftliche Fragen oder nachhaltige Produktion/Konsum.

Weitere Informationen unter: http://salonedelgustoterramadre.slowfood.com

 

Slow_Food_Messe_Turin
pixel

Junge Uni Waldviertel zu Besuch in der Dyk Mühle

Während der Jungen Uni Waldviertel haben 25 Kinder im Rahmen einer Exkursion die Verarbeitung von Getreide zu Mehl kennengelernt. Vom Getreidequalitätslabor über die Vorreinigung, Mühle und Mehlverpackung ging es weiter hoch hinauf in die Getreidesilos und schließlich zum Wasserkraftwerk mit Fischaufstiegshilfe.

Infos zur Jungen Uni Raabs: http://www.jungeuni-waldviertel.at/

 

junge_UNI_246
pixel

Einkauf von Bio und Demeter Speisegetreide

Wir kaufen Speisegetreide aus kontrolliert organisch-biologischem Anbau ("bio", kbA) als auch aus kontrolliert biologisch-dynamischen Anbau ("Demeter") ein. Weizen, Dinkel, Roggen.

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme:
Tel:+43/2846/370-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

PhotoGetreidevonCMSklein
pixel

Photovoltaik Anlage

Ende Juni 2012 hat die österreichische Fa. Solarzelle Waldviertel für uns die ersten Photovoltaik Paneele der deutschen Herstellerfirma Asola am Dach unseres alten Sägewerksgebäudes installiert.

Zwischenzeitlich produziert die Anlage bereits eifrig Strom aus Sonnenenergie, was uns natürlich ausgesprochen begeistert und freut!

Photovoltaik_245
pixel

PLMA Amsterdam / Niederlande, 22. & 23. Mai 2012

Mit mehr als 3.600 Ausstellungsständen, ist die PLMA die Nummer eins Messe in der Welt, welche der Private-Label-Industrie gewidmet ist. Aus fast 90 Ländern sind Private-Label-Einkäufer anwesend.

Besteht Interesse an einem persönlichen Gespräch Vorort bei der PLMA, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme vorab.

Wir freuen uns Sie in Halle 2 am Stand 3896 begrüßen zu dürfen!

Link zur PLMA 2012: http://www.plmainternational.com

Logo_PLMA_Amsterdam
pixel

IBATECH Istanbul / Türkei, 12. – 15. April 2012

Alle zwei Jahre findet die IBATECH in Istanbul / Türkei statt. Es handelt sich hierbei um die größte Bäckerei- und Konditorei-Technologie Messe in der Türkei.
Sollte Interesse an einem persönlichen Gespräch Vorort in Istanbul bestehen, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme vorab.

Wir freuen uns Sie in Halle 4 am Stand 489B begrüßen zu dürfen!

Link zur IBATECH 2012:
http://www.ibatech.com.tr/eng/index.html

Logo_IBATech_2012-klein
pixel

Erfolgsprojekt Krisenmanagement und -kommunikation

In dem vom Lebensmittel Cluster Niederösterreich begleiteten Projekt "Krisenmanagement und -kommunikation" kooperierten acht niederösterreichische Projektpartner mit dem Ziel, ein für sie maßgeschneidertes Krisenmanagement zu erarbeiten.

Frau Susanne Sauer (im Bild erste Reihe links) hat dieses umfangreiche Thema im Rahmen des Kooperationsprojektes für die Dyk Mühle erarbeitet.

Im Zuge des Projektes wurde das Krisenmanagement in den bestehenden Qualitätsmanagementsystemen der Firmen nachhaltig und erfolgreich verankert.

Photo_Krisenmanagement-LM-Cluster_2012_klein
pixel

Internationale Biofach Messe Nürnberg

Im heurigen Jahr werden wir wieder als Aussteller bei der Biofach Messe in Nürnberg / Deutschland anwesend sein. Von Mittwoch, den 15.02.2012, bis inkl. Samstag, den 18.02.2012.
Sollte Interesse an einem persönlichen Gespräch Vorort in Nürnberg bestehen, dann freuen wir uns natürlich über Terminvereinbarungen vorab.

Wir freuen uns Sie in Halle 1 am Stand 260h begrüßen zu dürfen!

Link Int. Biofachmesse Nürnberg 2012:
http://www.biofach.de/de/

bf2012_logo_rgb_250_53
pixel

Veranstaltung
„Erfolg mit Verantwortung - Lernen Sie von den Besten"

so lautete das Motto am 21. Juni 2011 in St. Pölten: Erfolgreiche niederösterreichische Vorreiterbetriebe in Sachen verantwortungsvolles Wirtschaften präsentierten ihre Maßnahmen und motivierten zur Nachahmung. Anhand von fünf Handlungsfeldern wurde das Thema CSR – Corporate Social Responsibility – praxisnah vorgestellt und der Nutzen für Unternehmen hervor gestrichen.

Fünf niederösterreichische CSR-Vorzeigebetriebe, allesamt Gewinner des TRIGOS – der Auszeichnung für Unternehmen mit Verantwortung – erzählten dem interessierten Publikum, wie sie CSR im jeweiligen Bereich umsetzen. Im Anschluss an die spannenden Unternehmensbeiträge konnten die TeilnehmerInnen im Rahmen von interaktiven Round Tables über die Umsetzung von CSR diskutieren.

Details unter: http://www.respact.at/site/news/aktuelles/article/5422.html

Photo_Workshop_Lernen_von_den_Besten_St._Poelten_21.06.2011-ed
pixel

Gewinner TRIGOS NÖ 2011 - die Auszeichnung für Unternehmen mit Verantwortung

Vor rund 200 Gästen wurden am Donnerstag, den 12.05.2011, die Gewinner des TRIGOS Niederösterreich ausgezeichnet. Mit dem TRIGOS wurden - auf Initiative des Landes - heuer erstmals auch in Niederösterreich Betriebe ausgezeichnet, die soziale und ökologische Verantwortung (Corporate Social Responsibility) erfolgreich in ihre Unternehmenstätigkeit integriert haben.

In der Kategorie Gesellschaft gewann die Erste Raabser Walzmühle mit dem Projekt "Waldviertler Wurzelwelt". Mit dem einzigartigen Projekt wird den Besucherinnen und Besuchern die Bedeutung von Wald, Holz und nachwachsender Energie näher gebracht.

Die Erste Raabser Walzmühle ist auch für den Bundes-TRIGOS nominiert.

Weitere Informationen unter http://www.trigos.at

Trigos_2011
pixel

Lisa Dyk neues Vorstandsmitglied beim Demeter Bund Österreich

Wir gratulieren unserer Geschäftsführerin und Gesellschafterin, Frau Lisa Dyk, zur Wahl in den Vorstand des Demeter Bund Österreichs.

Nähere Informationen über die Generalversammlung im Schloss Leiben bei Melk / NÖ vom 20.03.2011 finden Sie unter: http://www.demeter.at/news/Bericht_Vorstand

Für nähere Infos zu Demeter sehen Sie bitte:
http://www.demeter.at/
http://www.demeter.net/

Demeter-GV-03-2011
pixel

1. Nachhaltigkeitsbericht der Dyk Mühle

Im Rahmen des Projektes "Erfolg mit FAIRantwortung" haben wir nun unseren ersten Nachhaltigkeitsbericht erstellt, um aufzuzeigen, was im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens seitens der Dyk Mühle bereits geleistet wurde, sowie um die derzeit laufenden und geplanten Projekte zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Nachhaltigkeitsleistungen zu veröffentlichen.

Bei Interesse kann dieser Bericht gerne als pdf-Datei unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. angefordert werden.

Nachhaltigkeitsbericht_1
pixel

Abschlussveranstaltung des Projekts "Erfolg mit FAIRantwortung"

Am 5.10.2010 fand im Landhaus Niederösterreich die Abschlussveranstaltung des Projekts "Erfolg mit FAIRantwortung - CSR-Strategien und Berichte zur Nachhaltigkeit" statt.

Dr. Petra Bohuslav, Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus und Sport, KR Sonja Zwazl, Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich, sowie DI Dr. Leopold Zahrer, Sektionschef im Lebensministerium überreichten an alle 25 am Projekt teilnehmenden großteils klein- und mittelständische Betriebe für Ihr Engagement feierlich eine Urkunde.

Foto Urkundenverleihung (von rechts nach links): Landesrätin Dr. Petra Bohuslav, Mag. Lisa Dyk, WK-Präsidentin KR Sonja Zwazl. Foto Copyright: NLK Kaufmann

Urkunde Nachhaltigkeitsbericht
pixel

Bio Getreide Übernahme 2010

Leider verläuft in diesem Jahr die Bio Getreide Übernahme nur sehr schleppend. Die schwierigen Wetterbedingungen machen es für die Landwirte fast unmöglich die Felder mit schwerem Gerät zu befahren, ganz zu Schweigen von den daraus resultierenden Nachteilen (Bodenleben wird zerstört, etc.).

Wir hoffen sehr, dass endlich eine Schönwetterperiode kommt, damit die Ernte im Waldviertel doch noch erfolgreich eingebracht werden kann!

pixel

Waldviertler Energiestammtisch zu Gast

Am Donnerstag, den 10.06.2010 (ab 18.30 Uhr), war der Waldviertler Energiestammtisch zu Besuch bei uns in Raabs geladen. Besichtigt wurde die Waldviertler Wurzelwelt und danach fand ein spannender Stammtisch in der sog. "alten Werkstätte" mit dem Thema "Unser Wald, ein starkes Stück - Biomasselieferant, Wasserspeicher und vieles mehr" statt. Bis knapp Mitternacht dauerte das gemütliche Beisammensein, nachdem alle offenen Fragen, etc. zufriedenstellend geklärt wurden.

Weitere Infos zum Waldviertler Energiestammtisch:
http://www.alpha.co.at/energiestammtisch/index.htm

Folder Jahresprogramm 2010:
http://www.alpha.co.at/energiestammtisch/programm10.pdf

waldviertler energiestammtisch
pixel

Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichtes

Wir arbeiten gerade an der Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichtes für unser Unternehmen. Grund dafür ist, dass wir es für selbstverständlich halten Nachhaltigkeit im Betrieb zu leben, jedoch soll unsere Philosophie auch unseren Kunden, Lieferanten, etc. transparent gemacht werden.

Dieser Bericht wird nun in den nächsten Monaten erstellt und veröffentlicht werden.

acker
pixel

Internationale Biofach Messe Nürnberg

Auch im heurigen Jahr werden wir wieder als Besucher bei der Biofach Messe in Nürnberg / Deutschland anwesend sein. Von Mittwoch, den 17.02.2010, bis inkl. Freitag, den 19.02.2010.

Sollte Interesse an einem persönlichen Gespräch Vorort in Nürnberg bestehen, dann freuen wir uns natürlich über Terminvereinbarungen vorab.

Link Int. Biofachmesse Nürnberg 2010:
http://www.biofach.de/

pixel

50 Kinder zu Besuch in der Bio Mühle!

Im Rahmen des Schulprojektes "alles.powidl?" welches vom 29. Juni bis 1. Juli 2009 stattfand, waren 50 Kinder des BRG/ORG Anton Krieger Gasse/Wien in der Dyk Mühle zu Gast. Die teilnehmenden 12 -bis 13 -jährigen Schüler haben sich in diesen Tagen mit allen Aspekten von "Essen" beschäftigt!
Die Initiatorinnen möchten Lust am Genuss wecken und sehen das Projekt als Initiative für Genuss und gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche im Rahmen von Schulprojekten. Diese Idee unterstützen wir natürlich gerne!

Näheres unter:
http://www.allespowidl.at/
http://www.ots.at/presseaussendung.php?schluessel=OTS_20090702_OTS0307%0d%0a&mabo=1

pixel

Die Waldviertler Wurzelwelt wurde eröffnet

Am 5. Juni 2009 um 17:30 Uhr wurde die "Waldviertler Wurzelwelt" am Sägewerksareal der Dyk Mühle feierlich eröffnet.

Öffnungszeiten 8 - 20 Uhr
Eintritt gratis
Hundeverbot

Erleben Sie den Wald aus einer anderen Perspektive!

pixel

Dyk Mühle - Beitrag im Bezirksblatt

Titel des Artikels: "Die letzte Mühle der Thaya"
"Die Raabser Bio Pioniere mischen den Bio Getreide Markt ordentlich auf"

Wir danken der Redaktion in Waidhofen/Thaya herzlich für diese gelungene Reportage

pixel

Beitrag im TIP Tipps

Wir freuen uns vom TIP Team als innovatives Unternehmen ausgewählt worden zu sein, um uns somit in der letzten Ausgabe der TIP Tipps präsentieren zu dürfen.

Siehe hierzu Seite 2:
http://wko.at/wknoe/uns/tiptipps/TIPTipps109_Bild.pdf

pixel

Honorarkonsulin Frau Lydia Dyk

Wir gratulieren unserer Gesellschafterin Frau Lydia Dyk zur Verleihung des Titels Honorarkonsul der Republik Südafrika für Niederösterreich!

Die feierliche Inauguration fand am 11. Dezember 2008 bei der Fa KWI in St. Pölten statt, wo Frau Dyk auch ihren zukünftigen Bürositz hat.

sdafrika-6-001

pixel


Beitrag der Dyk Mühle in dem Magazin "Wienerin Food & Style"

Wir freuen uns über eine Artikel im Magazin "Wienerin Food & Style" von Frau Mag. Elisabeth Ruckser. Die Fotos hierzu stammen von Frau Luzia Ellert.

http://www.wienerin.at/cms/food_style/index.html?id=8969
Wienerin Food & Style, Ausgabe Oktober 2008, Seite 18-20

pixel

Trio des Jahres

Seit 1993 wird das Trio des Jahres, eine Auszeichnung für drei besonders innovative und erfolgreiche Unternehmen aus den Bereichen Gewerbe, Handwerk und Dienstleistungen von der Wirtschaftskammer Österreich, der Bank Austria und dem Wirtschaftsmagazin trend verliehen.

Mit dieser Auszeichnung wollen die Bundessparte Gewerbe & Handwerk und Information & Consulting die herausragenden Leistungen der heimischen Gewerbe,- Handwerks,- und Dienstleistungsbetriebe würdigen, denn sie sind der Motor der heimischen Wirtschaft.

In der Sparte Handwerk konnte die Fa. Erste Raabser Walzmühle M. Dyk den zweiten Platz erringen.

pixel

Energieeffizienzpreis "Helios 2008"

Die Wirtschaftskammer Niederösterreich vergab am 3. Juli 2008 erstmals den Energieeffizienzpreis "Helios". Er zeichnet besondere Leistungen der niederösterreichischen Unternehmen in den Bereichen Energieeinsparungen, Energieeffizienz, erneuerbare Energie, Mobilität und Bewusstseinsbildung aus. In jeder Kategorie wurde ein Sieger gekürt.

Die Fa. Erste Raabser Walzmühle M. DYK erhielt in der Kategorie "Energieeinsparung Energieeffizienz" einen Anerkennungspreis! Projekt: Wärmedämmung Lagerhalle.

Im Sinne eines ökologischen Wirtschaftens ist eingesparte Energie wohl die "beste" Energieform!

weitere Interssante Beiträge finden Sie in unserem Archiv